Blink Home Client

Version Product Version License Actions

IP-Symcon Modul für die zentrale Kommunikation mit den Blink Servern.

Inhaltverzeichnis

  1. Funktionsumfang
  2. Voraussetzungen
  3. Installation
  4. Einrichten der Instanzen in IP-Symcon
  5. Statusvariablen und Profile
  6. WebFront
  7. PHP-Befehlsreferenz
  8. Versionshistorie

1. Funktionsumfang

Dieses Modul bildet die zentrale Kommunikation mit den Blink Servern ab.
Dies erfolgt auf Basis der inoffizielle dokumentierten Client-API

Derzeit unterstützt das Modul folgende Funktionalität:

  • Login, Verify (2FA) und Logout
  • Zeitliche und manuelle Erstellung von Snapshots
  • Aktivieren und Deaktivieren von Motion Detection (Bewegungserkennung)
  • Arm (Scharf) und Disarm> (Unscharf) stellen der Aufzeichnung bei Bewegungserkennung
  • Auslesen von gerätespezifischen Informationen (Homescreen)

Folgende Geräte wurden getestet:

  • Blink Outddor (schwarze Kamera)
  • Blink Sync Modul 2

Wenn jemand noch andere Geräte im Einsatz hat, bitte einfach bei mir melden!

2. Voraussetzungen

  • IP-Symcon ab Version 6.0

3. Installation

  • Über den Module Store das ‚Blink Home System‘-Modul installieren.
  • Alternativ Über das Modul-Control folgende URL hinzufügen.
    https://github.com/Wilkware/IPSymconBlink oder git://github.com/Wilkware/IPSymconBlink.git

4. Einrichten der Instanzen in IP-Symcon

  • Unter "Instanz hinzufügen" ist das ‚Blink Home Client‘-Modul unter dem Hersteller ‚Amazon‘ aufgeführt.

Konfigurationsseite:

Einstellungsbereich:

Konto-Informationen …

Name Beschreibung
Blink Account eMail Registrierte Mail-Adresse bei Blink
Blink Account Kennwort Hinterlegtes Kennwort

Erweiterte Einstellungen …

Name Beschreibung
Heartbeat-Intervall Zeitraum zwischen 2 automatischen Loginversuchen

Aktionsbereich:

Aktion Beschreibung
ANMELDEN Senden der Logindaten an Blink Server
ÜBERPRÜFEN Senden eines Codes zur Verifizierung der Login-Daten
ABMELDEN Abmelden vom System (Blink Server)
OPTIONEN Abrufen und Anzeigen der eingestellten Optionen

5. Statusvariablen und Profile

Es werden keine zusätzlichen Statusvariablen oder Profile benötigt.

6. WebFront

Es ist keine weitere Steuerung oder gesonderte Darstellung integriert.

7. PHP-Befehlsreferenz

void BHS_Login(int $InstanzID);

Versucht den Client mit den Account-Daten an den Blink-Servern anzumelden.
Die Funktion liefert ‚0‘ im Fehlerfall, ‚1‘ im Erfolgsfall und ‚2‘ im Verifizierungsfall.

void BHS_Verify(int $InstanzID);

Sendet den per Telefon oder Mail erhaltenen Verifizierungscode an die Blink-Server. Die Funktion liefert ‚1‘ im Erfolgsfall, sonst ‚0‘.

void BHS_Logout(int $InstanzID);

Meldet den Client von den Blink-Servern ab. Die Funktion liefert ‚1‘ im Erfolgsfall, sonst ‚0‘.

void BHS_Notification(int $InstanzID);

Gibt im angemeldeten Zusatnd die Benachrichtigungsoptionen aus. Die Funktion liefert ‚1‘ im Erfolgsfall, sonst ‚0‘.

8. Versionshistorie

v1.1.20220130

  • NEU: Blink Mini Support
  • FIX: Mail Validation Pattern angepasst
  • FIX: Kennwort Validation Pattern angepasst

v1.0.20220110

  • NEU: Initialversion

Entwickler

Seit nunmehr über 10 Jahren fasziniert mich das Thema Haussteuerung. In den letzten Jahren betätige ich mich auch intensiv in der IP-Symcon Community und steuere dort verschiedenste Skript und Module bei. Ihr findet mich dort unter dem Namen @pitti 😉

GitHub

Spenden

Die Software ist für die nicht kommerzielle Nutzung kostenlos, über eine Spende bei Gefallen des Moduls würde ich mich freuen.

PayPal

Lizenz

Namensnennung – Nicht-kommerziell – Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International

Licence